Zweiphasiges Nachschlagen – Erklärung benötigt

Was bedeutet es, dass der Compiler die Zweiphasen-Suche verwendet, um die Vorlagenklasse zu kompilieren?

Vorlagen werden (atleast) zweimal kompiliert:

  1. Ohne Instantiierung wird der Vorlagencode selbst auf Syntax geprüft.
    ZB: Irgendwelche Syntax Fehler Fehler wie ; etc.

  2. Zum Zeitpunkt der Instanziierung (wenn der genaue Typ bekannt ist) wird der Vorlagencode erneut überprüft, um sicherzustellen, dass alle Aufrufe für diesen bestimmten Typ gültig sind.
    ZB: Die Vorlage könnte den Aufruf von functionen aufrufen, die für diesen speziellen Typ möglicherweise nicht vorhanden sind.

Dies wird als zweiphasige Suche bezeichnet.