Was ist der Diamant-Operator in Java?

Ich habe eine Arraylist mit Typ patient_class und der Arraylist-Typ wurde in gelb unterstrichen und die IDE hat “redundante Typenargumente in neuem Ausdruck erwähnt (stattdessen Diamantoperator verwenden)”.

Mein Problem ist: Soll ich stattdessen den Diamantenoperator verwenden? Ist es ein Muss? Erhalte ich Datenverlust oder andere Probleme beim Speichern von Datensätzen in der Arraylist?

Hier ist meine Arraylist:

public class Register_newpatient extends javax.swing.JFrame { public Register_newpatient() { initComponents(); groupbutton(); } public void groupbutton() { ButtonGroup bg1=new ButtonGroup(); bg1.add(rbopd); bg1.add(rbinpatientcare); bg1.add(rbboth); } all_error_handling checkerror = new all_error_handling(); JFrame frame = new JFrame(); static ArrayListpatientlist = new ArrayList(); 

Um ehrlich zu sein, ich habe keine Ahnung, was ein Diamantoperator eigentlich ist.

Mach dir keine Sorgen. Es ist kein Übel. Es ist eine Eigenschaft von Java 7.

Der Zweck des Diamantoperators ist es, die Instanziierung von generischen classn zu vereinfachen.

Zum Beispiel statt

 List>> p = new ArrayList>>(); 

Mit dem Diamant-Operator können wir nur schreiben

 List>> p = new ArrayList<>(); 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und es nutzen möchten, casting Sie bitte einen Blick darauf und entscheiden Sie, ob es für Sie nützlich ist oder nicht.

Der Diamant-Operator wird verwendet, um anzugeben, welche Art von Daten Sie in den Sammlungen verwenden werden.

Beispiel: ArrayList list = new ArrayList() .

In Java 7 können wir den Typ wie folgt eliminieren:

 ArrayList list = new ArrayList<>()