ggplot2 behält ungenutzte Ebenen barplot

Ich möchte unbenutzte Ebenen (dh Ebenen, bei denen die Anzahl 0 ist) in meinem Balkendiagramm plotten, jedoch werden ungenutzte Ebenen gelöscht und ich kann nicht herausfinden, wie ich sie behalten kann

df <- data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B"), group=rep("group1", 5)) df$type <- factor(df$type, levels=c("A","B", "C")) ggplot(df, aes(x=group, fill=type)) + geom_bar() 

Im obigen Beispiel möchte ich C mit einer Zählung von 0 gezeichnet sehen, aber es fehlt vollständig …

Danke für jede Hilfe Ulrik

Bearbeiten:

Das macht was ich will

 df <- data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B"), group=rep("group1", 5)) df1 <- data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B", "A", "A", "C", "B", "B"), group=c(rep("group1", 5),rep("group2", 5))) df$type <- factor(df$type, levels=c("A","B", "C")) df1$type <- factor(df1$type, levels=c("A","B", "C")) df <- data.frame(table(df)) df1 <- data.frame(table(df1)) ggplot(df, aes(x=group, y=Freq, fill=type)) + geom_bar(position="dodge") ggplot(df1, aes(x=group, y=Freq, fill=type)) + geom_bar(position="dodge") 

Raten Sie, die Lösung besteht darin, die Häufigkeiten mit table () zu berechnen und dann zu plotten

Sie müssen drop = FALSE auf beiden Skalen (fill und x) wie folgt setzen:

 library(ggplot2) df < - data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B"), group=rep("group1", 5)) df1 <- data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B", "A", "A", "C", "B", "B"), group=c(rep("group1", 5),rep("group2", 5))) df$type <- factor(df$type, levels=c("A","B", "C")) df1$type <- factor(df1$type, levels=c("A","B", "C")) plt <- ggplot(df, aes(x=type, fill=type)) + geom_bar(position='dodge') + scale_fill_discrete(drop=FALSE) + scale_x_discrete(drop=FALSE) plt1 <- ggplot(df1, aes(x=type, fill=type)) + geom_bar(position='dodge') + scale_fill_discrete(drop=FALSE) + scale_x_discrete(drop=FALSE) 

Bearbeiten:

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das funktioniert. Ich habe vergessen, x anstelle von Gruppe und die Position = "Ausweichen" zu ändern! Einfach einfügen und testen. Die stat_bin behandelt Bins mit Nullzählungen. Überprüfen Sie die Dokumente .

Macht das was du willst?

 ggplot(df, aes(x=type)) + geom_bar() + scale_x_discrete(drop=FALSE) 

Bildbeschreibung hier eingeben

Das Löschen von Ebenen funktioniert nicht. Ebenen im ersten Beispiel löschen

 library(ggplot2) df < - data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B"), group=rep("group1", 5)) df$type <- factor(df$type, levels=c("A","B", "C")) ggplot(df, aes(x=group, fill=type)) + geom_bar(position="dodge") + scale_x_discrete(drop=FALSE) + scale_fill_discrete(drop=FALSE) 

ergibt in diesem Diagramm:

Bildbeschreibung hier eingeben

Die Lösung ist im zweiten Beispiel, wo die Frequenzen manuell berechnet werden:

 df < - data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B"), group=rep("group1", 5)) df1 <- data.frame(type=c("A", "A", "A", "B", "B", "A", "A", "C", "B", "B"), group=c(rep("group1", 5),rep("group2", 5))) df$type <- factor(df$type, levels=c("A","B", "C")) df1$type <- factor(df1$type, levels=c("A","B", "C")) df <- data.frame(table(df)) df1 <- data.frame(table(df1)) df$plot = "A" df1$plot = "B" df <- rbind(df, df1) ggplot(df, aes(x=group, y=Freq, fill=type)) + geom_bar(position="dodge", stat="identity") + facet_wrap( ~ plot, scales="free") 

Ergebnisse in diesem:

Bildbeschreibung hier eingeben

Der letzte ist der informativste, da der Platz von den Kategorien count = 0 eingenommen wird

Sie können auch “scale_fill_color” verwenden, zum Beispiel:

 plt < - ggplot(df, aes(x=type, fill=type)) + geom_bar(position='dodge') + scale_x_discrete(drop=FALSE)+ scale_fill_manual( values = c( "#ff6666", "#cc9900", "#cc9900", ),drop=FALSE)